• ru flag
  • de flag

Nachrichten aus der Diözese

12.02.2019

Die Häresie des Papismus von Konstantinopel

Die Entscheidung des Patriarchen Bartholomaios von Konstantinopel, in die Ukraine einzufallen, löste für die gesamte Orthodoxe Kirche gewaltige Erschütterungen aus, die seit vielen Monaten nicht aufhören. In der gegenwärtigen Situation ist es sehr wichtig die Geschehnisse in einem breiterem Kontext in den Blick zu nehmen und zu verstehen, welche Gründe die entstandenen Erschütterungen haben.

Lesen Sie mehr

Weihnachtsbotschaft des Patriarchen von Moskau und der ganzen Rus’ Kirill

Heute lauschen wir, wie die Hirten von Bethlehem vor zweitausend Jahren, mit Freude und Rührung der jauchzende Engelstimme: «Ehre sei Gott in der Höhe und Friede auf Erden bei den Menschen seines Wohlgefallens» (Lk 2, 14). Indem unser Herz diese wunderschönen Worte hört, erwirbt es Trost und wird von Dankbarkeit dem Schöpfer gegenüber erfüllt.

Lesen Sie mehr

Weihnachtsbotschaft des Erzbischofs von Podolsk Tichon

An diesem hellen und freudigen Tag gratuliere ich euch allen, meine Lieben, zur Geburt unseres Herrn, Gottes und Erlösers Jesus Christus! Teilen wir miteinander das Geschenk der Liebe, das das Licht der Wahrheit durch Seine Geburt in die Welt gebracht hat. Eilen wir in die stille Höhle von Bethlehem, beugen wir die Knie unserer Herzen und fallen wir nieder vor dem Gotteskind Christus, unserer Hoffnung, unserer Freude und unserem Leben!

Lesen Sie mehr

Botschaft des Vorstehers der Russischen Orthodoxen Kirche an den Heiligsten Patriarchen Bartholomaios im Zusammenhang mit den antikanonischen Aktionen des Patriarchats von Konstantinopel in der Ukraine

Der gegenwärtige politisierte Prozess der Zwangsvereinigung ist weit entfernt von den Normen und dem Geist der heiligen Kanones, so in der Botschaft.

Lesen Sie mehr

Erklärung der Diözesanräte der Russischen Orthodoxen Kirche in Deutschland

Am 29. November 2018 hat sich die gemeinsame Sitzung der Diözesanräte der Berliner Diözese der Russischen Orthodoxen Kirche des Moskauer Patriarchats und der Deutschen Diözese der Russischen Orthodoxen Kirche im Ausland stattgefunden. Es wurde folgende Erklärung verabschiedet.

Lesen Sie mehr

Gemeinden auf der Karte