• ru flag
  • de flag

Nachrichten aus der Diözese

06.12.2021

Die Einführung der Allheiligen Gottesgebärerin in den Tempel war wie eine stillschweigende Predigt für das Volk über das nahe Kommen des Erlösers

04. Dezember 2021 – Am Fest der Einführung der Allheiligen Gottesgebärerin in den Tempel predigte Erzbischof Tichon während der Göttlichen Liturgie in der Kathedrale der Auferstehung in Berlin.

Lesen Sie mehr

Es ist wichtig zu verstehen, dass Nächstenliebe die Grundlage des Christentums ist und dass wir das Gebot der Liebe zum Nächsten in unserem Leben umsetzen

Es ist wichtig zu verstehen, dass Nächstenliebe die Grundlage des Christentums ist und dass wir das Gebot der Liebe zum Nächsten in unserem Leben umsetzen.

Lesen Sie mehr

Können wir die heiligen Engel nachahmen? – Ja, natürlich

22. November 2021 – Am 22. Sonntag nach Pfingsten zelebrierte Erzbischof Tichon von Rusa die Göttliche Liturgie in der Pfarrei des hl. Archistrategen Michael in Göttingen und predigte zu den Geistlichen und Gemeindemitgliedern.

Lesen Sie mehr

Das Gebet für die Verstorbenen ist unsere wichtigste und unschätzbare Hilfe für diejenigen, die in die Ewigkeit eingegangen sind

07. November 2021 – Erzbischof Tichon feierte am Demetrios-Samstag den Gottesdienst in der Kirche der hll. apostelgleichen Konstantin und Helena auf dem russischen Friedhof in Tegel und wandte sich an die Versammelten mit einem erzhirtlichen Wort über die Bedeutung des betenden Gedenkens an die Verstorbenen.

Lesen Sie mehr

Der Herr lehrt uns, alle Menschen so zu behandeln, wie wir selbst von ihnen behandelt werden möchten

18. Oktober 2021 – Am 17. Sonntag nach Pfingsten predigte Erzbischof Tichon von Rusa in der Hl. Alexios-Kirche in Leipzig.

Lesen Sie mehr

Christi-Auferstehungs-Kathedrale (Berlin)


Gemeinden auf der Karte